Making of The Buffalo Ride für Stefan C. aus Gau-Algesheim/Germany

Unter einer Punzierung versteht man das eintreiben verschiedener Muster und Formen die sehr individuell nach den jeweiligen Kundenwünschen gestaltet werden.

 

Die Designs werden mit verschiedenen Präge Eisen in reinster Handarbeit in das Leder eingeprägt.

Bei dieser Technik ist es natürlich möglich jedem Kunden sein einzigartiges Unikat anzufertigen. 

 

 


Bei dem ersten Gespräch mit Stefan stellte sich ganz schnell heraus das die neu Gestaltung seines Fat Boy Sitzes in die American Native Richtung gehen soll.

Als wir seine kleine Vorlagen Skizze etwas ausgearbeitet hatten gab er sein O.K. für den Start der arbeiten.

Nach dem übertragen der Outlines  auf die feuchten Lederteile werden diese mit einem speziellen Messer

                     "Swifel-Knife"  

Vor geschnitten und mit dem

                         "Beveler"

zweidimensional vorgehämmert.

 

Danach kommt das eigentliche gDesigns.estalten des 

 

Damit so ein Büffel Schädel alleine nicht zu verloren aussieht hat jeder Leder Künstler seine eigenen Vorstellungen wie das drumherum aufgebaut wird.

Wir haben hier die Leer Räume mit

            "Basket Wave/Flecht Muster"

aufgefüllt.

Sind die Punzierarbeiten abgeschlossen geht es an das zusammensetzen des Sitz Bezuges.

Hier ist es nun von Vorteil wenn die Vorarbeit/ Schablonen Herstellung der Schnittteile mit äußerster Sorgfalt ausgeführt wurde damit auch alles anständig passt.

Nachdem zusammennähen der Lederteile wird der gesamte Bezug Nass über den Sitz geformt und nach einer Trockenzeit von ca. 24h wurde Stefans Sitz noch komplett eingeflochten.

Das färben des Leders betont nochmals die ganze Arbeit ungemein.

Bei Stefans Sitz verwendeten wir einen recht hellbraunen Farbton plus eines Antique Finish das die tiefen der Punzierung hervorhebt.

On Top setzten wir noch  Kontrast Nähte in creme sowie diese Türkis Zierteile!

 

 


So sieht nun das Endprodukt nach vielen Stunden reinster Handarbeit aus. 

Uns hat es gefreut Stefans Vorstellungen seines Fat Boy Sitzes zu 100% getroffen zu haben.

Thanx für den schönen Job!!!!



Theobald Leatherworks

Mainzer Str.14

D-55283 Nierstein

Fon +49 (0) 6133 58 5 04

Fax +49 (0) 6133 570 480

mail@leatherworks.de

                           Öffnungszeiten

 

Donnerstag und Freitag           14.30h - 18.00h

Samstag.........................           10.00h - 13.00h

                                 Montag Ruhetag............

                                 oder nach Vereinbarung